German

Download Berufsbildung in Deutschland: Krise. Kontinuitat. Neue by Sirikit Krone, Dirk Langer, Gerhard Bosch PDF

By Sirikit Krone, Dirk Langer, Gerhard Bosch

Show description

Read Online or Download Berufsbildung in Deutschland: Krise. Kontinuitat. Neue Konzepte PDF

Best german books

Empfehlungssysteme: Grundlagen, Konzepte und Systeme

Das challenge, zu einem Thema "passende" Informationen zu finden, ist vermutlich so alt, wie die Fähigkeit des Menschen, Informationen zu archivieren. Der amerikanische Trendforscher John Naisbitt prägte den Satz "Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen". Empfehlungssysteme werden in vielen Bereichen als Lösung dieses Dilemmas gesehen.

Additional info for Berufsbildung in Deutschland: Krise. Kontinuitat. Neue Konzepte

Sample text

Denn wenn die allgemeinbildenden Teile der Berufsausbildung so stark ausgebaut werden, dass man mit jedem Abschluss auch die Berechtigung zum Besuch weiterführender Schulen erwirbt (Bivalenz beruflicher Abschlüsse), verringert sich die Spezifität der Berufsausbildung so weit, dass ihre Akzeptanz in der Wirtschaft und auch das Hauptziel, die Handlungsfähigkeit in einem praktischen Beruf herzustellen, gefährdet sind (Bosch 2010). Der Zielkonflikt zwischen beruflicher Spezifität und Allgemeingültigkeit der Zertifikate ist nicht ohne Qualitätseinbußen in der beruflichen Bildung aufzulösen.

Es bilden sich neue Qualifizierungswege und Lernortkooperationen, welche ehemals getrennte Segmente miteinander 6 Vgl. ausführlich hierzu die Ausführungen im nächsten Abschnitt. 33 verbindet. a. die Steigerung der Humankapitalinvestitionen, die Reduzierung des Anteils junger Menschen ohne weiterführende Schul- oder Berufsausbildung sowie die Verbesserung der Mobilität und Transparenz der Befähigungsnachweise angestrebt. Von besonderer Bedeutung sind in diesem Prozess zwei der Instrumente für Zusammenarbeit und Vereinheitlichung der europäischen Berufsbildung: Das Europäische Kreditsystem für die berufliche Bildung ECVET und der Europäische Referenzrahmen für die Qualifikationsniveaus EQF, welche jeweils auf nationaler Ebene in allen Ländern konkretisiert wurden bzw.

Da die Berufsbilder auf dem Arbeitsmarkt anerkannt waren und breite Einsatzmöglichkeiten boten, konnte die Arbeitsmarktpolitik ohne zu großes Risiko auf Vorrat ausbilden. Mit den ‚Hartz-Gesetzen’ ist die Verbindung der Berufsbildung zur Arbeitsmarktpolitik weitgehend gekappt worden. Die Bundesagentur für Arbeit agiert heute in betriebswirtschaftlicher Logik nur noch in einem Zeithorizont von einem Jahr. Umschulungen, die in der Regel zwei Jahre dauern, werden für Kurzzeitarbeitslose daher nur noch in Ausnahmefällen gefördert.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 44 votes