German

Download Belladonna by Karin Slaughter PDF

By Karin Slaughter

Show description

Read or Download Belladonna PDF

Best german books

Empfehlungssysteme: Grundlagen, Konzepte und Systeme

Das challenge, zu einem Thema "passende" Informationen zu finden, ist vermutlich so alt, wie die Fähigkeit des Menschen, Informationen zu archivieren. Der amerikanische Trendforscher John Naisbitt prägte den Satz "Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen". Empfehlungssysteme werden in vielen Bereichen als Lösung dieses Dilemmas gesehen.

Additional resources for Belladonna

Example text

Wenn man Hanks Erzählungen Glauben schenkte, hatten Sibyl und Lena sein Leben völlig umgekrempelt.

Denn sie wäre die Letzte gewesen, die es wieder gefunden hätte. «Sibby», hauchte Lena und wandte sich wieder zum Spiegel am Arzneischrank. Sie sah Sibyl, sah nicht sich. Lena flüsterte ihrem Spiegelbild zu: «Sag mir etwas. » Sie schloss die Augen und versuchte, sich zu orientieren, wie Sibyl es getan hätte. Das Badezimmer war klein, Lena konnte beide Wände mit den Händen berühren, wenn sie in der Mitte stand. Sie öffnete die Augen und seufzte enttäuscht. Nichts. Nan Thomas saß im Wohnzimmer auf der Couch.

Fragte Lena zähneklappernd. » «Gegen vierzehn Uhr dreißig», antwortete Sara. An ihren -53- Handschuhen war Blut, und sie klemmte sie unter die Achseln, als wollte sie es verbergen. » Lena senkte die Stimme. «Ich war in Macon, Sibby», sagte sie zu ihrer Schwester und strich ihr das Haar zurück. Jeffrey war froh, dass Sara sich die Mühe gemacht hatte, wenigstens einen Teil des Blutes auszukämmen. Im Leichenschauhaus herrschte Stille. Es war unheimlich, Lena neben der toten Frau stehen zu sehen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 13 votes