Russia

Download Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch by Hans H. Lembke PDF

By Hans H. Lembke

Isaac Lewin (1887–1945), Wirtschaftswissenschaftler in St. Petersburg, schreibt kritisch über Lenins ökonomisches Denken und muss ins Exil. Im Russischen Berlin ist er bald ein erfolgreicher Bankier, wird aber 1929, am Beginn der Bankenkrise, als Wechselfälscher entlarvt. Er flüchtet nach Brasilien, ändert dort Namen und adjust, und beginnt seine zweite Hochschulkarriere in Harvard. Bis die Berliner Justiz ihn entdeckt – im Januar 1933.
Der Leser folgt Isaac Lewin – später J. F. Normano – in seinem Lebenslauf, er liest, used to be der Mensch tut und was once mit ihm geschieht. Dies ist spannend und unterhaltsam; streckenweise ist die Erzählung ein Krimi, in anderen Abschnitten eine Fluchtstory. Aber das Buch bietet mehr: es führt den Leser durch die Jahrhunderthälfte, vom revolutionären Russland zur Roosevelt-Ära, von der deutschen Inflation zur Bankenkrise, von der professionellen Falschmünzerei in Grauzonen der Wirtschaft zum Verfälschen politischer Dokumente in Geheimdienstmilieus. So erscheinen die biographischen Bilder vor ihrem historischen Hintergrund – und fügen sich in die Zeitgeschichte ein.
Das Buch ist für all diejenigen geschrieben, die gerne auf Wanderung durch die Geschichte gehen, mit Sprüngen zwischen den Kontinenten und zu den Brennpunkten des Weltgeschehens. Wer zudem Wirtschaftshistorie magazine, ob als Geschichte von Ländern, Unternehmen oder auch Lehrmeinungen, der wird an der Lektüre ein besonderes Interesse finden.

Show description

Read Online or Download Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch die Geschichte seiner Zeit PDF

Best russia books

Russian Thinkers

My test at three hundred dpi, OCR'd

The topic that hyperlinks those essays - written over thirty years - is the phenomenon of the Russian intelligentsia, which Isaiah Berlin describes as 'the greatest unmarried Russian contribution to social switch within the world'. As probably the most notable liberal intellects of this century, the writer brings to his photos of Russian thinkers- and his topic diversity is as different as can be anticipated- a distinct belief of the social and political conditions that produced males reminiscent of Herzen, Bakunin, Turgenev, Belinsky and Tolstoy.

The conceal indicates A. I. Herzen, V. G. Belinsky and lvan Turgenev

The Rough Guide to Moscow 5 (Rough Guide Travel Guides)

The tough consultant to Moscow is the definitive advisor to at least one of Europe’s such a lot interesting and profitable towns. The full-colour creation covers the awe-inspiring Kremlin and The pink sq. and contains the basic record of ‘what to not miss’. There are energetic explorations of the entire points of interest, from Moscow’s lavish palaces to world-class museums, in addition to particular money owed of Russian background and politics that experience shaped this exciting urban.

A Biography of No Place: From Ethnic Borderland to Soviet Heartland

It is a biography of a borderland among Russia and Poland, a area the place, in 1925, humans pointed out as Poles, Germans, Jews, Ukrainians, and Russians lived facet via part. Over the following 3 a long time, this mosaic of cultures used to be modernized and homogenized out of life through the ruling may of the Soviet Union, then Nazi Germany, and at last, Polish and Ukrainian nationalism.

Extra resources for Bankier, Fälscher, Historiker: Der Weg des Isaac Lewin durch die Geschichte seiner Zeit

Example text

3 Aber auch dieser "neue" Kapitalismus degeneriert. ,,[ ... ] die Tendenz zur Stagnation und Faulnis, die dem Monopol eigen ist, wirkt nach wie vor und gewinnt in einzelnen Industriezweigen, in einzelnen Landern flir gewisse Zeitspannen die Oberhand. ,,14 Lewin fligt ein Zitat ans andere, und seine Skizze des Leninschen Denkens kulminiert mit der Wiedergabe einer dreistuftgen Passage, in der neben Lenin auch zwei von Lewin verehrte Theoretiker zur Sprache kommen. Denn Lenin ilberlasst die letzten Worte in seiner Broschilre einem Lehrer Lewins, um die (vorgebliche) Imperialismus-Kritik "bilrgerlichen" Zuschnitts zu persitlieren.

79 f. , S. 184 f Vgl. Nasch Wck Nr. 04. ) 1918, Titcl: Ncubcginn dcr russisehcn Banken. 04. war das Datum nach dem julianischen Kalender). V gl. W. Levermann, S. 196 f. Vgl. 1918, Nr. 82. Vgl. Leonid Jurowski: Impressionen. ), S. 124. Auch Jurowski (geboren 1884, hingeriehtet 1(38) war ein SchUler von Struwe am Petersburgcr Polytechnikum. Der Artike1 ist wiedergegeben in: I. Lewin Aktienhandelsbanken ... , 2010, S. 347-358. Die folgende Darstcllung bezicht sich daraut: nicht auf die Originalquclle.

24 Der Aufbau einer politischen und militarischen Struktur fUr die weiBrussische Bewegung im Nordwesten hatte dam it den Scheitelpunkt erreicht. Es folgte der Abstieg und bald darauf der Zusammenbruch. Die Politische Versammlung in Paris weigerte sich, die Anerkennungserklarungen der Nordwest-Regierung zu bestatigen. Die Esten setzten auf direkte Verhandlungen mit den Moskauer Machthabern, und die Finnen verlangten eine zusatzliche Anerkennungserklarung seitens Lianosows. Trotzki spielte in der Prawda offen mit dem Gedanken eines Angriffs auf Helsinki.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 41 votes